Termine

Wo kannst du die KGL treffen?

Rekrutierung

Nimm den Schilling des Königs und auf zur Befreiung Hannovers vom Tyrannen Napoleon.

King’s German Legion - 2nd Light Infantry Battalion

Seit der Gründung im Jahre [1986], ist es unser Ziel, die KGL (King’s German Legion) und im Besonderen die Schützen des 2. Leichten Bataillons so darzustellen, wie sie während ihrer aktiven Zeit (1803-1815) gedient haben.


Unsere Uniformen und unsere Ausrüstungen werden nach Museumsstücken, Bodenfunden, zeitgenössischen Quellen und Bildern hergestellt, um ein möglichst genaues Abbild dieser Epoche zu liefern. Diesen Standard wenden wir auch auf den Drill und die taktischen Manöver an. Dabei wird nach dem Original-Drillhandbuch gearbeitet, mit dem wir in der Lage sind, unseren Standard zu halten und auszubauen.


Auch die lebendige Geschichte ist ein sehr wichtiger Teil in der KGL, da ein Soldat dieser Epoche mehr Zeit im Lager verbringt als auf dem Schlachtfeld. Dies gibt vor allem dem nicht kämpfenden Teil der Einheit eine gute Gelegenheit, das Leben auf einem Feldzug in der napoleonischen Epoche darzustellen.


Feldberichte

Feldberichte
Lagerfeuergeschichten der Veteranen